WP Monitoring

WP Monitoring liefert aktuelle Methoden zur Erkennung und Kartierung mehrjähriger Wurzelunkräuter.

Mehrjährige Wurzelunkräuter wachsen in Nestern, was Unkrautbekämpfungsexperimente, Studien zur Populationsdynamik und die Abschätzung ihrer Konkurrenzfähigkeit erschwert. Der Hauptgrund dafür ist, dass diese traditionell manuell überwacht werden, was aufgrund der hohen Arbeitskosten praktisch unmöglich ist. Darüber hinaus erfordert die uneinheitliche Verteilung mehrjähriger Wurzelunkräuter ein standortspezifisches Unkrautmanagement, welches eine kosteneffiziente Unkrautüberwachung erfordert.

Das Hauptaugenmerk des Arbeitspakets wird auf unbemannten Luftfahrzeugen (UAV) liegen, da die UAV-Datenerfassung kosteneffektiv ist und neue Unkrautnachweismethoden auf der Grundlage von Luftbildern vielversprechende Potenziale aufweisen. Erfolgskriterien werden Detektionsgenauigkeit, Kapazität, Kosteneffizienz und Benutzerfreundlichkeit sein. Um von der sich schnell entwickelnden Forschung auf dem Gebiet der Bildanalyse (z.B. neuronale Faltungsnetzwerke) zu profitieren, werden Bilder mit Anmerkungen ausgetauscht, um Informatikern die Bewertung und das Vergleichen von Praktiken zu ermöglichen.